Produkt-News

Schubert-Cosmetics
Schubert entwickelt kooperative Roboter f├╝r Verpackungsaufgaben. Keine Science-Fiction mehr.

Computer und Roboter werden immer intelligenter. Industrieroboter ohne Schutzraum, sogenannte Cobots, k├Ânnen einfache Aufgaben ├╝bernehmen. Kein Wunder also, dass Schubert bereits am ersten firmeneigenen ÔÇ×Cobot“ t├╝ftelt. Als Pionier der Robotertechnik in der Verpackungsbranche hat das Unternehmen bereits 1981 den weltweit ersten Verpackungsroboter gebaut. Bis heute setzt Schubert in seinen TLM-Maschinen ausschlie├člich eigene Roboter ein.

Ein Cobot allein l├Âst keine Verpackungsaufgabe. Die auf dem Markt verf├╝gbaren kollaborativen Roboter von Universal, Kuka, Fanuc, ABB und anderen Roboterherstellern sind f├╝r viele Verpackungsaufgaben ungeeignet. Viele sind zu langsam und k├Ânnen bei h├Âheren Geschwindigkeiten und der Ber├╝hrung eines Menschen nicht mehr sicher gestoppt werden. Kein Problem f├╝r Schubert, denn hier wird seit jeher im Haus entwickelt, was der Markt nicht hergibt. ÔÇ×Es macht uns Spa├č, neue und eigene Wege zu gehen. Daher arbeiten wir gerade an unserem ersten Cobot namens tog.519“, sagt Ralf Schubert, Gesch├Ąftsf├╝hrender Gesellschafter der Gerhard Schubert GmbH. Der tog.519 ist f├╝r Pick-and-Place-Aufgaben und zur Vereinzelung von Produkten mit kleinen Gewichten geeignet.

Schubert Cosmetics - Cobot Team
Die Spezialisten bei Schubert arbeiten an einem Schubert eigenen Cobot namens tog.519, v. l. n. r. Daniel Greb, Volker Haaf, Achraf Ben Salem

Eine typische Aufgabe ist beispielsweise das Einsetzen von Pouches in die Kette eines vorhandenen Kartonierers. Daf├╝r werden sonst ein oder zwei Personen ben├Âtigt, die die Pouches aus der Kiste nehmen und in die Kette einlegen. Der tog.519 erkennt die Pouches, auch wenn sie ├╝bereinander liegen, und identifiziert die Kettenteilungen, in die er sie ablegen soll.

Der Cobot von Schubert ist schnell und ben├Âtigt keine Schutzt├╝ren. Er wird langsamer, wenn ihm Menschen nahekommen, und bleibt sicher stehen, bevor er mit Menschen in Ber├╝hrung kommt. Deshalb handelt es sich eigentlich um einen kooperativen Roboter und nicht um einen kollaborativen Roboter.

tog.519 im Testbetrieb
Der tog.519 wird Ende des Jahres 2019 bei einigen Kunden f├╝r Testl├Ąufe im Einsatz sein. ÔÇ×Der entscheidende Vorteil f├╝r unsere Kunden ist, dass der kooperative Roboter einfach in Betrieb zu nehmen ist“, sagt Ralf Schubert. ÔÇ×Wir liefern alle Komponenten des Cobot-Gesamtsystems: einen kleinen Beh├Ąlter, ein Zuf├╝hrband und den kooperativen Roboter. ├ťber eine spezielle App kann unser Kunde den Cobot ohne Programmierung selbst in Betrieb nehmen.“

ÔÇ×Wir zeigen unseren Cobot erstmals auf der interpack 2020“, sagt Ralf Schubert. Nach dem tog.519 k├Ânnen weitere kollaborative oder kooperative Roboter folgen, zum Beispiel solche f├╝r h├Âhere Gewichte und vielleicht auch zum automatischen Beladen von Magazinen mit Zuschnitten.

Ralf Schubert ist sich sicher: ÔÇ×Unsere togs werden immer intelligenter. Es d├╝rfte also nur eine Frage der Zeit sein, bis smarte Cobots in der Lage sein werden, sich Verpackungsaufgaben eigenst├Ąndig anzutrainieren.“

Die Daten des tog.519:
ÔÇó Gesamtsystem mit einer Steuerung f├╝r Roboter, Bildverarbeitung und Peripherie (z. B. Zuf├╝hrb├Ąnder)
ÔÇó Leistung: 80 Takte pro Minute
ÔÇó Produktgewicht unter 700 g
ÔÇó 5 NC-Achsen, dezentrale Servoverst├Ąrker
ÔÇó Kameras f├╝r die Bildverarbeitung im Roboter integriert
ÔÇó Keine Programmierung der Bildverarbeitung, Lernen mit k├╝nstlicher Intelligenz
ÔÇó Griff in die Kiste m├Âglich
ÔÇó Geringer Platzbedarf und einfache Positionierung in der Produktionsumgebung
ÔÇó Einfache Programmierung und Inbetriebnahme von Roboter und Peripherie durch den Endkunden m├Âglich
ÔÇó Preis des Cobot-Gesamtsystems knapp unter 90.000 ÔéČ
ÔÇó Cloud-Anbindung m├Âglich

Typische Aufgaben:
ÔÇó Flaschen aufstellen und in Pucks setzen
ÔÇó Produkte in Schachteln setzen
ÔÇó Trays entstapeln
ÔÇó Pouches in die Kette eines Kartonierers einlegen
ÔÇó Teile vereinzeln, wie z. B. Deckel oder Pumpen von Shampoo-Flaschen
ÔÇó Position und Ausrichtung von Produkten korrigieren
ÔÇó Produktqualit├Ąt ├╝berwachen und schlechte Produkte ausschleusen
ÔÇó Einfache Umsetzaufgaben


Schubert-Cosmetics
Das Kompetenzteam entwickelt, konzipiert und liefert innovative Abf├╝ll- und Verpackungsanlagen f├╝r die kosmetische Industrie. Hierbei steht die Schubert-Technologie im Mittelpunkt: Bew├Ąhrte Standardkomponenten und extrem kompakte Maschinenl├Âsungen liefern eine hohe Maschinenverf├╝gbarkeit. K├╝rzeste Produkt- und Formatumstellzeiten erm├Âglichen trotz kleiner Losgr├Â├čen ein kostenattraktives Abf├╝llen und Verpacken.

Schubert-Cosmetics, als Teil der Schubert Packaging Systems GmbH, vereint die Expertise der Gerhard Schubert GmbH und Schubert Packaging Systems. Zusammen bilden sie die perfekte Symbiose, um vollumf├Ąnglich den Anforderungen der Kosmetikbranche gerecht zu werden. Schubert Packaging Systems verf├╝gt ├╝ber jahrzehntelanges Know-how im komplexen Anlagenbau, dem professionellen Projektmanagement, im Einkauf von Maschinentechnologien sowie im Schubert-Consulting. Die Gerhard Schubert GmbH bringt ├╝ber 50-j├Ąhrige Erfahrungen im Endverpackungsbereich mit seinen hochflexiblen auf Robotik basierenden Verpackun
gsmaschinen sowie seiner innovativen Abf├╝lltechnik mit.


├ťber die Gerhard Schubert GmbH
Die Gerhard Schubert GmbH ist weltweit anerkannter Marktf├╝hrer f├╝r Top-Loading-Verpackungsmaschinen (TLM). Das Familienunternehmen aus Crailsheim (Baden-W├╝rttemberg, Deutschland) setzt bei seinen digitalen, roboterbasierten Verpackungsmaschinen auf ein Zusammenspiel von einfacher Mechanik, intelligenter Steuerungstechnik und hoher Modularit├Ąt. Mit dieser Philosophie und einer eigenen Innovationskultur beschreitet das Unternehmen seit ├╝ber 50 Jahren v├Âllig eigenst├Ąndige technologische Wege.

Mit seiner TLM-Technologie stellt der Maschinenbauer seinen Kunden zukunftssichere Verpackungs- maschinenl├Âsungen bereit, die einfach in der Bedienung, flexibel in der Formatumstellung, hochleistungsf├Ąhig und stabil in der Funktion sind. Die TLM-Verpackungsmaschinen verpacken Produkte jeglicher Art und Branche – von Lebensmitteln, S├╝├čwaren, Getr├Ąnken, Pharmazeutika und Kosmetik bis hin zu technischen Artikeln – in Trays, Kartons, Schachteln oder in Schlauchbeutel.

Namhafte Marken wie Ferrero, Nestl├ę, Unilever oder Roche vertrauen gleicherma├čen auf Automatisierungs- l├Âsungen von Schubert wie zahlreiche kleine, mittelst├Ąndische und familiengef├╝hrte Unternehmen. Gegr├╝ndet im Jahr 1966 besch├Ąftigt die heute in zweiter Generation gef├╝hrte Unternehmensgruppe mehr als 1.300 Mitarbeiter.

Mehr Informationen finden Sie hier:
Homepage: www.schubert.group
Facebook: www.facebook.com/GerhardSchubertGmbh
Twitter: www.twitter.com/GerhardSchubert
LinkedIn: www.linkedin.com/company/gerhardschubertgmbhverpackungsmaschinen

Gerhard Schubert - Firmensitz

Schubert Cosmetics - LogoSchubert-Cosmetics
Eine Unit der Schubert Packaging Systems GmbH
Werner-von-Siemens-Stra├če 12
D-74564 Crailsheim

Tel. +49 7951 494-0

info@schubert-packaging-systems.com
www.schubert.group/kosmetik

Produkte

Ampullenverpackungsmaschinen
Aufrichtmaschinen f├╝r Kartonagen
Auspackmaschinen
Backwarenverpackungsmaschinen
Bananenpackmaschinen
Beratung und Projektierung von Track & Trace-L├Âsungen
Beutelpackmaschinen, automatische
Beutelverpackungsmaschinen
Blisterform-, F├╝ll- und Verschlie├čmaschinen, kombinierte
Blisterformmaschinen
Blisterverpackungsmaschine
Blisterverschliessmaschinen
Einschlagmaschinen
Einwickelmaschinen
Endverpackungsanlagen
Endverpackungslinien
Endverpackungsmaschine
Endverpackungssysteme
Faltschachtelaufrichter
Faltschachtelklebemaschinen
Faltverpackungsmaschinen
Fleischwarenverpackungsmaschinen
Folienbeutelverpackungsanlagen
Folienschrumpfger├Ąte
Folienverpackungsanlagen
Folienverpackungsmaschinen
Form-, F├╝ll- und Verschlie├čmaschinen (FFS) f├╝r Blister
Form-, F├╝ll- und Verschlie├čmaschinen (FFS) f├╝r Flaschen
Form-, F├╝ll- und Verschlie├čmaschinen (FFS) f├╝r Schalen, Trays und Mulden
F├╝ll- und Verschlie├čmaschinen (FS) f├╝r Beutel
F├╝ll- und Verschlie├čmaschinen (FS) f├╝r Blister
F├╝ll- und Verschlie├čmaschinen (FS) f├╝r Faltschachteln, Kartons
F├╝ll- und Verschlie├čmaschinen (FS) f├╝r Flaschen
F├╝ll- und Verschlie├čmaschinen (FS) f├╝r Trays, Schalen, Mulden
F├╝ll- und Verschlie├čmaschinen (FS) f├╝r Tuben
F├╝llmaschinen
F├╝llmaschinen f├╝r Flaschen
F├╝llmaschinen f├╝r Kartons, Faltschachteln
F├╝llmaschinen f├╝r Schachteln
F├╝llmaschinen f├╝r Trays, Schalen, Mulden
F├╝llmaschinen f├╝r Tuben
Horizontale Schlauchbeutelmaschinen (H-FFS)
Kartonaufrichter
Kartoniermaschinen
Kartonverpackungsmaschinen
Knickarmroboter
Kontrollwaagen
Kunststoffverpackungsmaschinen
Kunststoffverpackungssysteme
Lebensmittelverpackungsanlagen
Lebensmittelverpackungsmaschinen
Lohnveredelung
Lohnverpackung
Maschinen f├╝r Sammelpack- und Transportverpackungen
Maschinen und Anlagen zur Schrumpffolienverpackung
Maschinen und Anlagen zur Stretchfolienverpackung
Maschinen und Anlagen zur Trayverpackung
Maschinen zum Einbringen von Packmitteleins├Ątzen
Mehrwegverpackungssysteme
Optische Inspektionssysteme
Pick & Place-Roboter
Portalroboter
Prim├Ąrverpackung
Projektierung und Realisierung von Verpackungslinien
Sammelpackmaschinen 
Schachtelaufricht- und -verschlie├čmaschinen, kombinierte 
Schachtelaufrichter
Schachtelpacker
Schachtelverschliessmaschine
Schalenverpackungsmaschinen
Schrumpf- und Stretch-Palettenverpackungsanlagen, kombinierte
Schrumpffolienverpackungsger├Ąte
Schrumpffolienverpackungsmaschinen
Schrumpfverpackungsanlagen
Schrumpfverpackungsmaschine
Sekund├Ąrverpackung
Setzpackmaschinen 
Skinverpackungsmaschine
Sondermaschinen f├╝r die Verpackungsindustrie
Sondermaschinenbau 
Sondermaschinenbau, zeichnungsgebundener
Sonderverpackungsmaschinen
Standbeutelverpackungsmaschinen
Sterilverpackungsmaschinen
Steuerungen f├╝r Verpackungsmaschinen
Stretchfolienmaschine
Stretchverpackungsanlage
Stretchverpackungsmaschinen
Stretchverpackungssystem
Thermoform-, F├╝ll- und Verschlie├čanlagen, kombinierte
Thermoformmaschinen
Tiefziehmaschinen f├╝r Portionspackungen
Tiefziehvakuumverpackungsmaschinen
Tiefziehverpackungsmaschine
Top load-Kartonierer
Traypacker
Vakuumverpackungsanlage
Vakuumverpackungsger├Ąte
Vakuumverpackungsmaschine
Verpackungsanlagen
Verpackungsanlagen f├╝r Pharmazie und Kosmetik
Verpackungsanlagen, komplette
Verpackungsanlagenbau
Verpackungsautomaten
Verpackungsberatung
Verpackungsdesign
Verpackungseinrichtung
Verpackungsger├Ąte
Verpackungsindustrie
Verpackungslinien
Verpackungslinienkonzepte
Verpackungsl├Âsungen
Verpackungsmaschinen
Verpackungsmaschinen f├╝r Beutel
Verpackungsmaschinen f├╝r Brot
Verpackungsmaschinen f├╝r die Getr├Ąnkeindustrie
Verpackungsmaschinen f├╝r die Milchindustrie
Verpackungsmaschinen f├╝r die Papierindustrie
Verpackungsmaschinen f├╝r die pharmazeutische Industrie
Verpackungsmaschinen f├╝r K├Ąse
Verpackungsmaschinen f├╝r Kleinteile
Verpackungsmaschinen f├╝r Lebensmittel
Verpackungsmaschinen f├╝r Obst und Gem├╝se
Verpackungsmaschinen f├╝r Papier-Hygieneprodukte
Verpackungsmaschinen f├╝r Portionspackungen
Verpackungsmaschinen f├╝r Schokolade
Verpackungsmaschinen f├╝r Servietten
Verpackungsmaschinen f├╝r Sonderzwecke
Verpackungsmaschinen f├╝r Standbodenbeutel
Verpackungsmaschinen f├╝r Verpacken unter modifizierter Atmosph├Ąre (MAP)
Verpackungsmaschinen, halbautomatische
Verpackungsmaschinen, robotergesteuerte 
Verpackungsmaschinenbau
Verpackungsmaschinentechnik
Verpackungsmittelindustrie
Verpackungsmitteltechnik
Verpackungsmodul
Verpackungsroboter 
Verpackungsstation
Verpackungssysteme
Verpackungssystemtechnik
Verpackungstechnik
Verschliessmaschinen
Verschlie├čmaschinen f├╝r Flaschen
Verschlie├čmaschinen f├╝r Kartons, Faltschachteln
Verschlie├čmaschinen f├╝r Trays, Schalen und Mulden
Verschlie├čmaschinen f├╝r Tuben

 

 

 

 

Partner-Websites     Verpackungs-Guide                   Kunststoff-Schweiz                   Industrie-Schweiz                   Schweizer-MedTech

Schweizer Verpackung - Das Verpackungs-Portal f├╝r die Schweizer Verpackungsbranche
Folgen Sie Schweizer-Verpackung auf Twitter
Folgen Sie Schweizer-Verpackung auf Facebook
Treten Sie der Gruppe Schweizer Verpackung auf XING bei

Schweizer-Verpackung - das Internetportal
f├╝r die Schweizer Verpackungsindustrie

Linkedin

 

Suchen

×

☰Menü  

Startseite
Suchen