Verpackungslexikon

OSB-Platten - Grobspanplatten

Gemäss Wikipedia: “Grobspanplatten, auch OSB-Platten (für englisch: oriented strand (bzw. structural) board – Platte aus ausgerichteten Spänen) sind Holzwerkstoffe, die aus langen, schlanken Spänen (strands) hergestellt werden. Sie waren ursprünglich ein Abfallprodukt der Furnier- und Sperrholzindustrie in den USA.”

OSB Platten werden häufig im Häuserbau verwendet. In der Verpackungsproduk- tion kennt man die OSB Platte noch nicht sehr lange. Sie kommt vor allem als preisgünstiges, gut zu verarbeitendes Material zum Einsatz. Sie ist beschränkt wetterfest.
Nachteilig wirken sich die glatten Oberflächen sowie die beschränkte physische Belastbarkeit aus. Sperrholz gilt allgemein als tragfähiger.

OSB Platten schliessen die “Lücke” zwischen Kisten aus Massiv- bzw. Sperrholz und Boxen aus 3-welligem Karton.

Quelle: Wegmüller AG, 8544 Attikon ZH, Tel. +41 (0)52 320 99 11

 

 

 

 

 

 

 

Partner-Websites     Verpackungs-Guide                   Kunststoff-Schweiz                   Industrie-Schweiz                   Schweizer-MedTech

Schweizer Verpackung - Das Verpackungs-Portal für die Schweizer Verpackungsbranche
Folgen Sie Schweizer-Verpackung auf Twitter
Folgen Sie Schweizer-Verpackung auf Facebook
Treten Sie der Gruppe Schweizer Verpackung auf XING bei

Schweizer-Verpackung - das Internetportal
für die Schweizer Verpackungsindustrie

Linkedin

 

Schweizerische Normen-Vereinigung (SNV)

Suchen

×

☰Menü  

Startseite
Suchen 

 

Moplast Kunststoff AG