Navigation_zuruck  Produkte-Nachricht

MULTIVAC Export AG
Moderne Inspektionstechnik – ein Muss für sichere Produkte

Die gesetzlichen Bestimmungen in der Schweiz und in Europa stellen eine Globalanforderung an alle Hersteller: Ihre Produkte müssen hundert- prozentig sicher sein. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Produkte für die Industrie, um Medizinprodukte für die Behandlung von Patienten oder um Lebensmittel handelt. Zur Gewährleistung sicherer Produkte ist daher der Einsatz moderner Produktinspektionstechnologie mittlerweile praktisch eine Notwendigkeit geworden.

Multivac - Röntgenprüfsystem X-ray MR812
Röntgenprüfsystem X-ray MR812

Laut Gesetz ist der Inverkehrbringer von Produkten verantwortlich und muss dafür sorgen, dass seine Produkte im Sinne ihrer vorgesehenen Verwendung sicher sind. Leider geschieht dies nicht immer im erforderlichen Masse. Immer wieder berichten Publikumsmedien über Produktrückrufe, Fälle von Verunreinigungen oder Falschdeklarationen bei Lebensmitteln und die Bemühungen von Herstellern und Handel, den Schaden zu begrenzen So wird es für Hersteller immer wichtiger, wirkungsvolle Massnahmen zu ergreifen, dass nur einwandfreie Produkte das Unternehmen verlassen und in den Handel gelangen. Umgekehrt fordern viele Handelsunternehmen von ihren Lieferanten, Produzenten und Zulieferern ent- sprechende Nachweise und Dokumentationen zu Massnahmen, um Produktfehler auszuschliessen. Der Bedarf an technisch ausgefeilten Lösungen wächst somit parallel mit den Anforderungen, die  Gesetzgeber und private Normierungsinsti- tute seit Jahren ständig verschärfen.

Vor allem der Handel hat längst verstanden, dass der Einsatz von Produktin- spektionstechnik zur Qualitätssicherung Vertrauen bei Konsumenten schafft. Diese Massnahmen helfen,  teure Rückrufaktionen, Schadenersatzforderungen oder die Gefahr von Auslistungen und kaum abzuschätzenden Imageverlusten zu vermeiden. Demgegenüber verhalten sich viele Produkthersteller noch immer reserviert gegenüber dem Thema Produktinspektion. Sie verweisen auf den finanziellen und zeitlichen Aufwand, der durch Implementierungen von zusätzli- chen Geräten in Verpackungslinien, Anpassungen der Maschinensteuerungen, Kalibrierungen, Kontrollmessungen, Zertifizierungen, Benennung eines Strahlen- schutzbeauftragten und Schulungen des Personals entsteht. Zudem sind viele Hersteller davon überzeugt, dass ihre interne Prozesskontrolle und die Einhaltung von Vorschriften Verunreinigungen eigentlich ausschliessen. Und dennoch kommt es trotz aller Sorgfalt immer wieder zu Kontaminationen.

Um Verunreinigungen sicher zu vermeiden, gibt es mittlerweile eine breite Palette von Maschinen und Geräten zur Produktinspektion und Qualitätssicherung (PI) von Verpackungen. Dazu gehören Fremdkörperkontrolle, Gewichtskontrolle, Auszeichnungskontrolle, Vollständigkeitskontrolle sowie die Kontrolle auf Un- versehrtheit und auf Lufteinschlüsse, beispielsweise bei Tuben. Bei der Detek- tion können magnetische und nicht-magnetische Metalle, Glas, Keramik, Knochen (roh), Gummi und PVC entdeckt werden, auch in metallischen und metallisierten Verpackungen. Am Ende der Kontrollstationen werden Produkte, die ihre Vor- gaben zu Grössen oder Gewicht nicht erfüllen oder Fremdkörper enthalten, im laufenden Produktionsprozess durch die Produktinspektionstechnologie ausge- schleust und gelangen somit nicht zur Auslieferung. Zur Produktinspektion werden neben der Gewichtsermittlung durch Wägemechanismen und optischen Kontrol- len durch Kamerasysteme auch strahlenbasierte Techniken wie zum Beispiel Röntgen eingesetzt. Trotz seit Jahren nachgewiesener Unbedenklichkeit gibt es heute insbesondere gegenüber der Röntgentechnologie noch immer gewisse Vorbehalte. Dagegen leisten die Anbieter von X-Ray-Technologie immer wieder Aufklärungskampagnen.

Multivac - Inspektionstechnik

Doch selbst modernste Produktinspektionstechnik stösst bei der Fremdkörper- erkennung derzeit noch an technische Grenzen: Das berühmte „Haar in der Suppe“ lässt sich auch mit der besten Fremdkörperkontrolle nicht verhindern. Durch den Einsatz von PI kann aber ein Unternehmen nachprüfbar belegen, welche Massnahmen es zum Schutz der Konsumenten und für eine grösst- mögliche Produktreinheit durchführt. Im Falle einer Reklamation kann anhand der Produktdaten auf der Verpackung genau rückverfolgt werden, wann, wo und wie das Produkt verpackt worden ist. Damit erfüllt der Hersteller schon weitge- hend seine Verpflichtungen in Bezug auf die geforderte Produktesicherheit und kann sich besser gegen Anschuldigungen von aussen wehren.

Ein breites Spektrum von Lösungen in der Produktinspektion bietet die Multivac Export AG in Hünenberg ZG. Ihre Maschinen und Geräte werden eingesetzt für Auszeichnung, Gewichtskontrolle mittels Kontrollwaage inklusive Metalldetektor, Fremdkörperkontrolle, Metallerkennung mit/ohne Auswurfeinrichtung, Röntgen- inspektion sowie optische Inspektion im Rahmen der Packungs- und Pro- duktkontrolle für Etiketten, Drucke, Siegelnähte und der Vollständigkeit. Multivac vertreibt neben den eigenen Geräten mit Hygiene Design auch Geräte von Leich und Mehl zur Preisauszeichnung und Gewichtskontrolle. Seit Juli 2014 übernahm Multivac zusätzlich Vertrieb, Beratung, Verkauf und Service für die Metalldetektoren und Röntgenkontrollgeräte von der deutschen S+S Separation and Sorting Technology AG in der Schweiz.

Für alle relevanten Marktbereiche und Preis-Leistungskategorien in der Produkt- und Qualitätsinspektion bietet Multivac ein breites Spektrum individueller Lö- sungen. Bei allen von Multivac angebotenen Geräte sind Steuerungen und Funk- tionen in Multivac Verpackungsmaschinen integrierbar. Somit entfällt für den An- wender der Aufwand, verschiedene Ansprechpartner und Serviceorganisationen koordinieren zu müssen. Kompetente Beratung, Schulung, Inbetriebnahme, In- tegration in Verpackungsanlagen, Service und Wartung gehören zu jeder Multivac Lösung. Einen Schwerpunkt legt Multivac auf die einfache Bedienung der Geräte, damit Anwender schnell und zuverlässig mit den Funktionen der Geräte vertraut werden. Die Geräte sind zudem qualitativ hochwertig gefertigt und an den indi- viduellen Bedürfnissen der Kunden ausgerichtet. Sie gelten als robust, einfach zu bedienen und sind unkompliziert in der Wartung. So lässt sich moderne Multivac Inspektionstechnik zur Verbesserung der Produktqualität und zur Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen problemlos in die eigene Produktion integrieren.

Systeme zur Inspektion und Qualitätskontrolle
Für mehr Informationen bitte auf die untenstehenden Links klicken:
Visuelle Inspektion
Röntgenprüfsysteme
Kontrollwaagen
Metalldetektoren

Download
Qualitätsinspektion Produkt- und Packungskontrolle (PDF-Datei)


Produktübersicht
Für mehr Informationen bitte auf die untenstehenden Links klicken:
Integrierte Verpackungslösungen
HPP Hochdruckbehandlung von Lebensmitteln
Tiefziehmaschinen
Traysealer
Kammermaschinen
Handhabungsmodule
Bandsysteme
Kennzeichnungs- und Etikettiersysteme
Inspektionssysteme
Schrumpfeinrichtungen
Trockentunnel
Drittanbieter
Verpackungsmaterialien
Verbrauchsmaterialien
Produkte & Technologien

Multivac - LogoMULTIVAC Export AG
Bösch 65
CH-6331 Hünenberg

Tel. +41 41 785 65 65
Fax +41 41 785 65 10

meag@multivac.ch
www.multivac.ch


Quicklinks
Unsere Produkte
Verpackungslösungen
Verkauf
Kontakt

Produkte

AOI/AXI-Inspektionssysteme, kombinierte
Bedruckautomaten für Etiketten
Bedruckmaschinen, Thermotransfer-Verfahren, für Verpackungsstrassen 
Dosierbandwaagen
Etikettenauszeichnungsmaschinen
Etikettenspender
Etikettiermaschinen
Etikettiermaschinen für Dosen 
Etikettiermaschinen für Flaschen 
Etikettiermaschinen für Gläser 
Etikettiermaschinen für gummierte Etiketten 
Etikettiermaschinen für Kartons 
Etikettiermaschinen für selbsthaftende Etiketten 
Etikettiermaschinen für Verpackungen 
Etikettiersysteme
Fleischwarenverpackungsmaschinen
Folienschrumpfgeräte
Förderbandwaagen
Maschinen und Anlagen zur Schrumpffolienverpackung
Maschinen und Anlagen zur Trayverpackung
Metalldetektoren
Metalldetektoren für Förderbänder
Preisauszeichnungssysteme
Preisauszeichnungswaagen
Querbahnetikettiermaschinen
Röntgengeräte für die medizinische Diagnostik
Röntgengeräte für zerstörungsfreie Materialprüfung
Röntgenzubehör
Schalensiegelmaschinen
Schrumpf- und Stretch-Palettenverpackungsanlagen, kombinierte
Schrumpftunnel
Skinpack- und Blisterpackmaschinen, kombinierte
Skinverpackungsmaschinen
Sterilverpackungsmaschinen
Thermoform-, Füll- und Verschließanlagen, kombinierte
Thermoformmaschinen
Tiefziehmaschinen für Portionspackungen
Tiefziehmaschinen zur Verpackung von pharmazeutischen Produkten
Vakuumfüllmaschinen
Verpackungsmaschinen
Verpackungsmaschinen für Beutel
Verpackungsmaschinen für die pharmazeutische Industrie
Verpackungsmaschinen für Käse
Verpackungsmaschinen für Lebensmittel
Verpackungsmaschinen für Verpacken unter modifizierter Atmosphäre (MAP)
Verschliessmaschinen für Beutel und Säcke mit flüssigen oder viskosen Erzeugnissen

 

 

Robatech AG SXLongLife

 
Swiss Plastics Platform Banner

 

Schweizer Verpackung - Das Verpackungs-Portal für die Schweizer Verpackungsbranche

Startseite
SuchenSuchen 

 

Branchen-Infos

Firmenporträts
Produkte-Nachrichten
Verpackungs-Guide

 

Messe-Spezials

easyFairs Verpackung Spez.
Interpack Spezial

Swiss Plastics Spezial
K Messe Spezial
Fakuma Spezial

Messinstrumente
Zur genauen Überprüfung
von Verpackungen weden
Messgeräte verwendet.

Infos Messinstrumente
PCE Deutschland - PaketwaagePaketwaagen
Oszilloskope
Wetterstationen

PCE Deutschland GmbH

Fach-Infos / News

News-Corner                       
Messekalender
Quick Produkt-News           
Fachwörterlexikon D / E     
Verpackungs-Trend            
Fachartikel
Pack-Magazin                     

 

Pack Know-how

Verpackungslexikon           
Funktionen der Verpackung
Arten der Verpackung       
Kunststoffe und Verpackung
Lebensmittelverpackung
Geschichte der Verpackung

 

Services

Mediadaten
Verbände / Institute             
Ausbildung / Weiterbildung
RSS-Feeds abonnieren     
Über Schweizer-Verpackung
Links                                     
Impressum / Kontakt           

 

 

 

 

Folgen Sie Schweizer-Verpackung auf Twitter
Folgen Sie Schweizer-Verpackung auf Facebook
Folgen Sie Schweizer-Verpackung auf Google+
Treten Sie der Gruppe Schweizer Verpackung auf XING bei

Partner-Websites:     Verpackungs-Guide     Kunststoff-Schweiz     Industrie-Schweiz     Schweizer-MedTech

Mediadaten    |    Impressum / Kontakt

Multivac Export AG






Schweizer-Verpackung - das Internetportal für die Schweizer Verpackungsindustrie