Produkt-News

Labelcode AG
Elektrolytische Beschriftungssysteme und NadelprÀge-Systeme

Elektrolytische Beschriftung
Zur elektrolytischen Beschriftung benötigt man ein SigniergerÀt, Elektrolyt und eine Schablone. Hier unterscheidet man zwischen Langzeitschablonen und Kurzzeit- schablonen. Langzeitschablonen werden nach Ihrer Vorlage in unserem Haus erstellt und haben eine Standzeit von mehreren tausend Beschriftungen. Kurz- zeitschablonen werden mit einem Schablonendrucker erstellt und können mit unseren Systemen zwischen 10-200 mal verwendet werden.

Vorgehensweise

Schablone:
Labelcode AG - Elektrolytische Beschriftung Bild 2
Erstellen Sie mit dem Schablonendrucker eine Kurz- zeitschablone oder bestellen Sie bei Labelcode AG eine Langzeitschablone.


Elektrolyt:
Labelcode AG - Elektrolytische Beschriftung Bild 3TrĂ€nken Sie den Filzstempel mit der Elektrolyt-FlĂŒssigkeit. Labelcode AG bietet fĂŒr alle leitenden Metalle passende Elektrolyte an. Unsere Systeme sind fĂŒr minimalsten Elek- trolytverbrauch konzipiert. ( ca. 50.000 Beschriftungen mit einem Liter Elektroly, Material-und GrĂ¶ĂŸenabhĂ€ngig)

SigniergerÀt einstellen:
Labelcode AG - Elektrolytische Beschriftung Bild 4Stellen Sie am SigniergerĂ€t die gewĂŒnschte StromstĂ€rke (12/18/24 Volt) und die Signierzeit ( 3-6 s ) ein.



Beschriften
Labelcode AG - Elektrolytische Beschriftung Bild 5Legen Sie das WerkstĂŒck auf die Kontaktplatte und die Schablone auf das WerkstĂŒck. DrĂŒcken Sie den Stempel sanft auf die Schablone.



Neutralisieren
Labelcode AG - Elektrolytische Beschriftung Bild 6Neutralisieren Sie die Signatur, indem Sie mit einem in Neutralyt getrÀnkten Tuch die Markierung abwischen.




Ergebnis
Labelcode AG - Elektrolytische Beschriftung Bild 7Dauerhafte, kontrastreiche, schwarze Markierung, ohne De- formationen, Grate oder GefĂŒgeverĂ€nderungen.




Datenblatt:
Elektrolytische PrÀgungssysteme (PDF-Datei)


NadelprÀgung
Labelcode AG bietet hochwertige NadelprÀger und Nadelritzer zur Kennzeichnung von Metallen und Kunststoffen. Markiertiefen von bis zu 1 mm erlauben lesbare Markierungen nach dem lackieren oder pulverbeschichten.

Labelcode AG - NadelprÀgesystem

Die variable Kennzeichnung von Bauteilen erfolgt bei der Beschriftung mittels NadelprĂ€ger entweder durch eine pneumatisch oszillierende oder durch eine softwaregesteuerte Micropunktierbewegung einer Hartmetallspitze. Diese wird durch Schrittmotoren in XY  Koordinaten ĂŒber das WerkstĂŒck bewegt. AbhĂ€ngig von der Vorschubbewegung bzw. Ansteuerung der Nadel, entsteht eine Be- schriftung die als Linie oder als Einzelpunkte erscheint.

Durch die Ansteuerung der Markiernadel können Materialunebenheiten von bis zu 14 mm ausgeglichen werden. Es sind Markiertiefen von wenigen 1/1000 mm bis>möglich.

Umfangsbeschriftungen an zylindrischen Bauteilen sind durch diesen Höhenaus- gleich oft ohne, jedoch immer mit Verwendung einer W-Achse, möglich.

FĂŒr Integrationen stehen diverse Optionen zur VerfĂŒgung.

Kommunikation ĂŒber: Wlan, RS 232, RS 485, USB,  sowie verschiedene E/A?s.

Datenblatt:
NadelprÀge-System (PDF-Datei)

Labelcode AG - NadelprÀgesystem Bild 2


Firmenprofil
Mit den massgeschneiderten Lösungen fĂŒr alle Ihre Anforderungen sind wir immer fĂŒr Sie da. Wir sind eine dynamische Firma, bestehend aus einem Team von Profis mit jahrelanger Branchenerfahrung. Mit unserer umfangreichen Produkt- palette sind wir in der Lage, jederzeit die beste Lösung fĂŒr Ihre Anwendung zu finden. Mit unserem flĂ€chendeckenden, dezentralen Service garantieren wir eine optimale VerfĂŒgbarkeit von GerĂ€ten und Systemen. Mit unseren fairen, der aktuellen Wirtschaftslage angepassten Preisen, bieten wir ein optimales Preis- LeistungsverhĂ€ltnis.

Massgeschneiderte, kundenspezifische Lösungen sind unsere SpezialitĂ€t. Unsere Konstruktions- und Entwicklungsabteilung kann auf viele Jahre Erfahrung zurĂŒck- greifen. FĂŒr unseren Spezialmaschinenbau gibt es viele Referenzen. Kostenlose Beratungen in Ihrer Firma oder in unseren RĂ€umlichkeiten sind fĂŒr uns selbstver- stĂ€ndlich.


ProduktĂŒbersicht
(fĂŒr mehr Informationen bitte auf die Bilder klicken)

Labelcode AG - LogoLabelcode AG
Usserdorf 1
4624 HĂ€rkingen

Tel. +41 (0)62 388 80 90
Fax +41 (0)62 388 80 99

info@labelcode.ch
www.labelcode.ch


Labelcode AG
Industriestrasse 3
8575 BĂŒrglen

Tel. +41 (0)71 634 66 99
Fax +41 (0)71 634 66 98


Ihr Ansprechpartner:
Paul Hodel
- GeschĂ€ftsfĂŒhrer

Tel:       +41 (0)62 388 80 93
Mobile: +41 (0)79 558 28 91
Email:   paul.hodel@labelcode.ch

Produkte

BĂ€nder fĂŒr den Etikettendruck
Barcode-AuswertungsgerÀte
Barcode-Etiketten-Drucker
Barcode-LesegerĂ€te fĂŒr die mobile Datenerfassung (MDE)
CodiergerÀte
CodiergerĂ€te fĂŒr Verpackungsmaschinen
Etiketten, digital bedruckte
Etiketten/FarbbÀnder/Tinte
Etikettendruck- & SpendegerÀte
Etikettendrucker
Etikettendruckmaschinen
Etikettendrucksysteme
Etiketten-Gestaltungssoftware
Etikettierapparate
EtikettiergerÀte
Foliendirektdrucker
IdentifikationsgerÀte
Kundenspezifische Sondermaschinen
Mehrweggebinde Etikettiersysteme
Paletten Etikettiersysteme
PrÀgesysteme
Thermotransfer-Drucker fĂŒr Folien

 

Schweizer Verpackung - Das Verpackungs-Portal fĂŒr die Schweizer Verpackungsbranche

Partner-Websites:   Verpackungs-Guide    Kunststoff-Schweiz    Industrie-Schweiz    Schweizer-MedTech

Schweizer-Verpackung - das Internetportal
fĂŒr die Schweizer Verpackungsindustrie

 

 

 

 

Folgen Sie Schweizer-Verpackung auf Twitter
Folgen Sie Schweizer-Verpackung auf Facebook
Treten Sie der Gruppe Schweizer Verpackung auf XING bei
Linkedin

Suchen

 

×

☰Menü  

Startseite
Suchen