Produkte-Nachricht

Herrmann Ultraschalltechnik GmbH & Co KG
Das neue Ultraschall-Stanz-Siegel-Modul MPW spart Material und Produktionsschritte

Membrane als Druckausgleichselemente oder Filtermedien: Ultraschall- Stanzen und Schweißen in einem Schritt.

Der Anteil von Kunststoffbauteilen mit integrierten Membranen wächst. Die Membranen  werden entweder im Automotive-Bereich als sogenannte Druck- ausgleichselemente (DAE) eingesetzt, die vor Kondenswasser schützen und Druckveränderungen ausgleichen. Oder als Filtermedien bei medizintechnischen Bauteilen und Consumer Artikeln.

Bisher waren bei der Ultraschall-Membranverarbeitung zwei Produktionsschritte notwendig. Zuerst mussten die bereits vorkonfektionierten Membrane über Vakuumhandling von einem Trägerband entnommen und dem Ultraschall-Schweiß- werkzeug (Sonotrode) zugeführt werden, um anschließend über den pneuma- tischen Siegelhub auf das Kunststoffbauteil geschweißt werden.

Herrmann Ultraschall - MPW gleichzeitig Stanzen Siegeln
MPW gleichzeitig Stanzen und Siegeln

Die technische Neuentwicklung MPW (Modular-Punch-Weld) des Ultra- schall-Spezialisten Herrmann Ultraschall kann gleichzeitig stanzen und schweißen. Deshalb kann mit einem kostengünstigeren (weil nicht vorkonfektionierten) Membran-Materialband von 8 – 20 mm gearbeitet werden. In einem einzigen Schritt realisiert die Einheit:

1. Bandtransport des Membranbandes
2. Formgebung durch  Stanzen der Membrankontur
3. Ultraschall-Schweißvorgang

Das spart Material und reduziert die Zykluszeit auf unter 2 Sekunden pro Schweißzyklus, was eine erhebliche Steigerung der  OEE (Overall Equipment Efficiency) als Resultat liefert.

Die bisher übliche nachgeschaltete optische Qualitätskontrolle entfällt, da das MPW-System über Vakuumabfrage zuverlässig kontrolliert, ob die Membran korrekt ausgestanzt und positioniert ist. Zudem reduziert die Maschinensteuerung über einen schonenden Bandtransport mit Spleißkontrolle weitere Fehlerquellen und somit mögliche Produktionsausfälle. Ein spezielles Wegmesssystem für hohe Taktraten  arbeitet ohne Verschleiß. Die Herrmann MPW-Unit kann flexibel in Automationslinien integriert oder als Handarbeitsplatz geliefert werden.

Herrmann Ultraschall - Membran auf Automotive-Gehäuse
Membran auf Automotive-Gehäuse

Vorteile des Ultraschalls bei Membran-Verschweißungen
Das Ultraschallschweißen von Membranen bedeutet das Hinterfließen von Kunststoff-Schmelze aus dem  Kunststoffmaterial in die Gewebematrix der Membran. Der gezielte Energieeintrag und die definierte Schmelzebildung sorgen dafür, dass die Membran nicht beschädigt wird und die Schweißung den Gebrauchsanforderungen standhält. Nach dem Ultraschallprozess ist die Membran sofort belastbar und das Bauteil weiterbearbeitbar. Zusatzstoffe wie Kleber oder mechanische Befestigungselemente werden nicht benötigt. Aufgrund der kurzen Taktzeiten ist das Ultraschall-Schweißen besonders für die Massenproduktion prädestiniert. 


Herrmann Ultraschall - Maschinen zum Ultraschallschweißen von Spritz- gießteilen, Verpackungen und Vliesstoffen
Seit 1961 gibt es den Ultraschall-Schweißmaschinenspezialist Herrmann Ultra- schall in Karlsbad. Begonnen hat alles mit der revolutionären Entwicklung eines Ultraschall-Maschinengenerators mit Niedervolt-Spannung als Alternative zu den störanfälligen und leistungsschwachen Hochspannungsgeneratoren. Nachdem der neue Generator anfangs nur für das Ultraschall-Reinigen eingesetzt wurde, entdeckte Gründer und Inhaber Walter Herrmann schnell neue Märkte für den Ultraschall und begann, Maschinen zu bauen, mit denen man Kunststoffteile mittels Ultraschall verschweißen konnte. Später kamen zum Lieferprogramm Maschinen zum Siegeln von Verpackungen und in den 90iger Jahren zum Laminieren und Prägen von Vliesstoffen, sogenannten Nonwovens, dazu.

Durch kontinuierliche Weiterentwicklung hat es das Unternehmen geschafft, Technologiemarktführer für Ultraschall-Fügetechnik zu werden. Meilensteine wie die erste schallgeschützte Maschine, der erste Bildschirm zur Visualisierung des Schweißprozesses und der erste digitale Ultraschall-Generator krönen die Lauf- bahn des Firmengründers Walter Herrmann, der die Zügel abgegeben hat in die Hände von Sohn Thomas Herrmann, der für Vertrieb und Verwaltung zuständig ist, sowie Arnold Schneider, der für Produktion und Entwicklung zeichnet.

Letztes Jahr wurde die neue Maschinenbaureihe HiQ vorgestellt, die wieder tech- nische  Alleinstellungsmerkmale wie den neuartigen HMC-Antrieb hat und modular aufgebaut ist. Die Weiterentwicklung HiQ MPW, die auf der FAKUMA 2012 ge- zeigt wurde, kann gleichzeitig Membrane stanzen und aufschweißen.


Firmenvideo

 

Herrmann Ultraschalltechnik GmbH LogoHerrmann Ultraschalltechnik GmbH & Co. KG
Descostraße 3-9
D-76307 Karlsbad

Tel. +49 7248 79-0
Fax +49 7248 79-39

info@herrmannultraschall.com
www.herrmannultraschall.com


Quicklinks
Kontakt
Downloads

Produktübersicht
Für mehr Informationen bitte auf die untenstehenden Links klicken:
Ultraschall-Schweißmaschinen
ULTRALINE
Vorschubeinheiten
Kontinuierliche Technologien
Verpackungstechnik
Ultraschallgeneratoren
Ultraschallkomponenten


Branchen
Für mehr Informationen bitte auf die untenstehenden Links klicken:
AUTOMOTIVE
FOOD
HYGIENE
MEDICAL
ELECTRONICS
CONSUMER

 

 

 

Robatech AG SXLongLife

 
Swiss Plastics Platform Banner

 

Schweizer Verpackung - Das Verpackungs-Portal für die Schweizer Verpackungsbranche

Startseite
SuchenSuchen 

 

Branchen-Infos

Firmenporträts
Produkte-Nachrichten
Verpackungs-Guide

 

Messe-Spezials

easyFairs Verpackung Spez.
Interpack Spezial

Swiss Plastics Spezial
K Messe Spezial
Fakuma Spezial

Messinstrumente
Zur genauen Überprüfung
von Verpackungen weden
Messgeräte verwendet.

Infos Messinstrumente
PCE Deutschland - PaketwaagePaketwaagen
Oszilloskope
Wetterstationen

PCE Deutschland GmbH

Fach-Infos / News

News-Corner                       
Messekalender
Quick Produkt-News           
Fachwörterlexikon D / E     
Verpackungs-Trend            
Fachartikel
Pack-Magazin                     

 

Pack Know-how

Verpackungslexikon           
Funktionen der Verpackung
Arten der Verpackung       
Kunststoffe und Verpackung
Lebensmittelverpackung
Geschichte der Verpackung

 

Services

Mediadaten
Verbände / Institute             
Ausbildung / Weiterbildung
RSS-Feeds abonnieren     
Über Schweizer-Verpackung
Links                                     
Impressum / Kontakt           

 

 

 

 

Folgen Sie Schweizer-Verpackung auf Twitter
Folgen Sie Schweizer-Verpackung auf Facebook
Folgen Sie Schweizer-Verpackung auf Google+
Treten Sie der Gruppe Schweizer Verpackung auf XING bei

Partner-Websites:     Verpackungs-Guide     Kunststoff-Schweiz     Industrie-Schweiz     Schweizer-MedTech

Mediadaten    |    Impressum / Kontakt

Multivac Export AG






Schweizer-Verpackung - das Internetportal für die Schweizer Verpackungsindustrie