Produkte-Nachricht

Gerhard Schubert GmbH
Italienischer Süßwarenproduzent Bonomi nutzt TLM-Verpackungsanlagen von Schubert

Der Süßwarenhersteller Bonomi ist bekannt für seine typisch italienischen Produkte wie Sfogliatine und Biscuits. Am Standort in Roverè Veronese produziert und verpackt das Unternehmen unterschiedliche Produkte und Formate. Als die Anschaffung neuer Verpackungsmaschinen geplant wurde, entschied sich das Familienunternehmen für die flexible TLM-Technologie von Schubert, die es ermöglicht mit geringem Platzbedarf, verschiedene Produkte in einer Maschine zu verpacken. Ein besonderer Pluspunkt der Technologie aus Crailsheim war die schonende Produkthandhabung mit speziell angefertigten Roboterwerkzeugen.

Schubert - Bonomi Bild 1
Bonomi setzt als einer der ersten Kunden die neueste Maschinengeneration ohne Schaltschrank ein

Der Süßwarenhersteller Bonomi produziert für eine Vielzahl an großen Supermarktketten italienische Leckereien in verschiedenen Formaten. Ob Makronen zum Cappuccino, Löffelbiskuits für Tiramisu oder Blätterteiggebäck zum Naschen, mit den Produkten des Unternehmens verbindet man weit über die Landesgrenzen hinaus italienisches Lebensgefühl. Weltweit gibt es keinen größeren Hersteller von Löffelbiskuits.

Der Verpackungsmaschinenhersteller Schubert und Bonomi hatten bereits in der Vergangenheit regelmäßigen Kontakt, obwohl dort noch keine TLM-Verpackungsanlagen zum Einsatz kamen. Über die Jahre blieb Bonomi im Dialog mit dem Schubert Verkauf und es gab immer wieder Gespräche über eine Alternative zu den bestehenden Toploading-Maschinen, die das Unternehmen verwendete. Denn eigentlich war Renato Bonomi mit der vorhandenen Technik eines Mitbewerbers zum Verpacken von Sfogliatine (Blätterteiggebäck mit Zuckerguss) und Löffelbiskuits zufrieden. Doch diese Verpackungsanlagen erwiesen sich im Laufe der Zeit als zu wenig flexibel bei der Handhabung unterschiedlicher Produktformate. „Wir konnten den Kunden davon überzeugen, dass die Kombination aus F44-Vorgruppierung mit der Transmodul-Transporttechnik eine insgesamt kompaktere, besser zugängliche und vor allem flexiblere Lösung darstellt“, freut sich Antonino Lanza, der das Projekt als Sales Engineer von Schubert betreute.

Die endgültige Entscheidung traf Renato Bonomi gemeinsam mit seinem Sohn nach einem Besuch in Crailsheim. „Der Kunde hat die Vorteile der TLM-Technologie sofort verstanden, bei der Standardkomponenten, einfache Mechanik und intelligente Steuerung miteinander verbunden werden. Da Bonomi auch langfristig von der Investition profitieren kann, entschied er sich schließlich für unsere Technik und orderte mehrere baugleiche Anlagen“, erinnert sich Antonino Lanza und fährt fort: „Die Herausforderung bei diesem Auftrag bestand darin die verschiedenen Flowpacks in unterschiedliche Ausrichtungen zu verpacken. Das heißt, flachliegend, hochkant auf der kurzen Seite, hochkant auf der langen Seite. Wir haben diese Aufgabe durch die Kombination aus einem schwenkbaren Produktband, durchdachten Werkzeugen und intelligenter Steuerung gelöst.“

Blätterteiggebäck und Löffelbiskuits sind von Natur aus sehr empfindlich. Abgesehen von der hohen Flexibilität ist für den Süßwarenhersteller die schonende Handhabung der Produkte deshalb essentiell. Beschädigte Waren sind schließlich gleichbedeutend mit Verlusten. Auch hier zahlt sich die Investition für den Kunden aus. Schubert stellt dies mit Vakuumsaugern sicher, welche die Packungen ansaugen, ohne Druck auf den zerbrechlichen Inhalt auszuüben.
 
Schubert - Bonomi Bild 2
Sfogliatine sind typisch italienische Backwaren, für die das Unternehmen weit über die Grenzen des Landes bekannt ist

Flexible Produktorientierung
Die TLM-Verpackungsanlagen für Bonomi verpacken Schlauchbeutel in verschiedenen Größen von 135, 200, 400 und 500 Gramm wahlweise in Displaykartons oder vorgeklebte RSC-Kartons. Die Flowpacks lassen sich in den Displaykartons in unterschiedliche Ausrichtungen gruppieren. Hierfür kommen drei Teilmaschinen zum Einsatz. „Der schnelle und einfache Formatwechsel war uns sehr wichtig. Insgesamt ist die Maschine leicht zu bedienen und wir benötigen nur einen Mitarbeiter an der Verpackungsanlage“, sagt Renato Bonomi.

Bewährter Verpackungsprozess
Am Produkteinlaufband erkennt ein Schubert 3D-Scanner die Position der Verpackungen und gibt diese Information an die beiden F4-Roboter weiter, die in der ersten Teilmaschine die Produkte aufnehmen und auf dem Band vorgruppieren.

Ein entscheidender Vorteil besteht im nächsten Schritt durch die Möglichkeit, das Produktband zu schwenken. Werden Produkte stehend verpackt, wird das Produktband so ausgerichtet, dass ein F2-Füllroboter die Formationen in der richtigen Orientierung aufnehmen und in die Kartons stellen kann. Das Aufrichten der Bodenteile erfolgt im Zusammenspiel zwischen einem F3-Übernahmeroboter und einem F2-Roboter. In der dritten Teilmaschine entnimmt ein F2-Roboter die Kartons für den Deckel aus dem Magazin und verschließt die offenen Kartons. Auf diese Weise erreicht die Anlage eine Leistung von bis zu 115 Packungen in der Minute.

Reduzierte Mechanik
Bei den Maschinen handelt es sich um TLM-Verpackungsanlagen der neuesten Generation – ohne Schaltschrank. Effizienz, Verfügbarkeit und Gleichteileverwendung der Anlagen konnten dabei erneut gesteigert werden. Sichtbares Zeichen für den Wegfall herkömmlicher Elektrik bei der schaltschranklosen Verpackungsmaschine ist das schmalere Kopfteil des TLM-Maschinengestells. Die Anzahl der elektronischen Teile wurde stark reduziert, nur wenige Komponenten verbleiben. Zugleich ist die Bedienung und Wartung der Maschine noch einfacher als bisher.

Ein großes Plus ist zudem, dass die TLM-Module sich leicht kombinieren oder austauschen lassen. Denn bei Schubert-Anlagen sind Erweiterungen Teil der Anlagenkonzeption. „Dank der modularen Bauweise der Schubert-Maschinen sind wir auch in Zukunft jederzeit in der Lage, weitere Module für höhere Produktionsmengen oder weitere Formate zu integrieren“, freut sich Renato Bonomi.


Produktübersicht
Für mehr Informationen bitte auf die untenstehenden Links klicken:
Systemkomponenten
Teilmaschinen
Verpackungsanlagen
Verpackungslösungen
Funktionen
MES (Manufacturing Execution System)
TLM-Konfigurator


Gerhard Schubert GmbH
Mit hoher Konsequenz und Voraussicht richtet sich Schubert Verpackungsmaschinen an den aktuellen und zukünftigen Bedürfnissen ihrer Kunden aus. Mutig beschreitet das Unternehmen mit seiner Philosophie der modularen und intelligenten TLM-Verpackungsanlagen völlig eigenständige technologische Wege. Ziel ist es, den Kunden zukunftssichere Lösungen bereitzustellen, einfach in der Bedienung, flexibel in der Formatumstellung und außerordentlich leistungsfähig und stabil in der Funktion. In regelmäßigen Abständen stellt das Unternehmen große Innovationssprünge vor, die Kundennutzen in neuen Dimensionen bieten, und erobert mit neuen Technologien neue Marktsegmente.

Gegründet vor rund 50 Jahren beschäftigt die heute in zweiter Generation geführte Unternehmensgruppe 1.100 Mitarbeiter. Basierend auf wechselseitigem Vertrauen und hoher Eigenverantwortung hat es das Unternehmen verstanden, eine ganz eigene Innovationskultur zu entwickeln. Neben internationalen Niederlassungen umfasst die Schubert-Gruppe Tochterunternehmen aus den Bereichen IT, Engineering, Präzisionsteile und Verpackungsservice.

Facebook: www.facebook.com/GerhardSchubertGmbh
Twitter: www.twitter.com/GerhardSchubert
Schubert Magazin: www.schubert-magazine.com

Gerhard Schubert - Firmensitz

Gerhard Schubert - Logo neuGerhard Schubert GmbH
Verpackungsmaschinen
Hofäckerstraße 7
DE-74564 Crailsheim

Tel. +49 7951 / 400 - 0
Fax +49 7951 / 85 88

info@gerhard-schubert.de
www.gerhard-schubert.de


Quicklinks
Produkte
Support
Kontakt

Produkte

Ampullenverpackungsmaschinen
Aufrichtmaschinen für Kartonagen
Auspackmaschinen
Backwarenverpackungsmaschinen
Bananenpackmaschinen
Beratung und Projektierung von Track & Trace-Lösungen
Beutelpackmaschinen, automatische
Beutelverpackungsmaschinen
Blisterform-, Füll- und Verschließmaschinen, kombinierte
Blisterformmaschinen
Blisterverpackungsmaschine
Blisterverschliessmaschinen
Einschlagmaschinen
Einwickelmaschinen
Endverpackungsanlagen
Endverpackungslinien
Endverpackungsmaschine
Endverpackungssysteme
Faltschachtelaufrichter
Faltschachtelklebemaschinen
Faltverpackungsmaschinen
Fleischwarenverpackungsmaschinen
Folienbeutelverpackungsanlagen
Folienschrumpfgeräte
Folienverpackungsanlagen
Folienverpackungsmaschinen
Form-, Füll- und Verschließmaschinen (FFS) für Blister
Form-, Füll- und Verschließmaschinen (FFS) für Flaschen
Form-, Füll- und Verschließmaschinen (FFS) für Schalen, Trays und Mulden
Füll- und Verschließmaschinen (FS) für Beutel
Füll- und Verschließmaschinen (FS) für Blister
Füll- und Verschließmaschinen (FS) für Faltschachteln, Kartons
Füll- und Verschließmaschinen (FS) für Flaschen
Füll- und Verschließmaschinen (FS) für Trays, Schalen, Mulden
Füll- und Verschließmaschinen (FS) für Tuben
Füllmaschinen
Füllmaschinen für Flaschen
Füllmaschinen für Kartons, Faltschachteln
Füllmaschinen für Schachteln
Füllmaschinen für Trays, Schalen, Mulden
Füllmaschinen für Tuben
Horizontale Schlauchbeutelmaschinen (H-FFS)
Kartonaufrichter
Kartoniermaschinen
Kartonverpackungsmaschinen
Knickarmroboter
Kontrollwaagen
Kunststoffverpackungsmaschinen
Kunststoffverpackungssysteme
Lebensmittelverpackungsanlagen
Lebensmittelverpackungsmaschinen
Lohnveredelung
Lohnverpackung
Maschinen für Sammelpack- und Transportverpackungen
Maschinen und Anlagen zur Schrumpffolienverpackung
Maschinen und Anlagen zur Stretchfolienverpackung
Maschinen und Anlagen zur Trayverpackung
Maschinen zum Einbringen von Packmitteleinsätzen
Mehrwegverpackungssysteme
Optische Inspektionssysteme
Pick & Place-Roboter
Portalroboter
Primärverpackung
Projektierung und Realisierung von Verpackungslinien
Sammelpackmaschinen 
Schachtelaufricht- und -verschließmaschinen, kombinierte 
Schachtelaufrichter
Schachtelpacker
Schachtelverschliessmaschine
Schalenverpackungsmaschinen
Schrumpf- und Stretch-Palettenverpackungsanlagen, kombinierte
Schrumpffolienverpackungsgeräte
Schrumpffolienverpackungsmaschinen
Schrumpfverpackungsanlagen
Schrumpfverpackungsmaschine
Sekundärverpackung
Setzpackmaschinen 
Skinverpackungsmaschine
Sondermaschinen für die Verpackungsindustrie
Sondermaschinenbau 
Sondermaschinenbau, zeichnungsgebundener
Sonderverpackungsmaschinen
Standbeutelverpackungsmaschinen
Sterilverpackungsmaschinen
Steuerungen für Verpackungsmaschinen
Stretchfolienmaschine
Stretchverpackungsanlage
Stretchverpackungsmaschinen
Stretchverpackungssystem
Thermoform-, Füll- und Verschließanlagen, kombinierte
Thermoformmaschinen
Tiefziehmaschinen für Portionspackungen
Tiefziehvakuumverpackungsmaschinen
Tiefziehverpackungsmaschine
Top load-Kartonierer
Traypacker
Vakuumverpackungsanlage
Vakuumverpackungsgeräte
Vakuumverpackungsmaschine
Verpackungsanlagen
Verpackungsanlagen für Pharmazie und Kosmetik
Verpackungsanlagen, komplette
Verpackungsanlagenbau
Verpackungsautomaten
Verpackungsberatung
Verpackungsdesign
Verpackungseinrichtung
Verpackungsgeräte
Verpackungsindustrie
Verpackungslinien
Verpackungslinienkonzepte
Verpackungslösungen
Verpackungsmaschinen
Verpackungsmaschinen für Beutel
Verpackungsmaschinen für Brot
Verpackungsmaschinen für die Getränkeindustrie
Verpackungsmaschinen für die Milchindustrie
Verpackungsmaschinen für die Papierindustrie
Verpackungsmaschinen für die pharmazeutische Industrie
Verpackungsmaschinen für Käse
Verpackungsmaschinen für Kleinteile
Verpackungsmaschinen für Lebensmittel
Verpackungsmaschinen für Obst und Gemüse
Verpackungsmaschinen für Papier-Hygieneprodukte
Verpackungsmaschinen für Portionspackungen
Verpackungsmaschinen für Schokolade
Verpackungsmaschinen für Servietten
Verpackungsmaschinen für Sonderzwecke
Verpackungsmaschinen für Standbodenbeutel
Verpackungsmaschinen für Verpacken unter modifizierter Atmosphäre (MAP)
Verpackungsmaschinen, halbautomatische
Verpackungsmaschinen, robotergesteuerte 
Verpackungsmaschinenbau
Verpackungsmaschinentechnik
Verpackungsmittelindustrie
Verpackungsmitteltechnik
Verpackungsmodul
Verpackungsroboter 
Verpackungsstation
Verpackungssysteme
Verpackungssystemtechnik
Verpackungstechnik
Verschliessmaschinen
Verschließmaschinen für Flaschen
Verschließmaschinen für Kartons, Faltschachteln
Verschließmaschinen für Trays, Schalen und Mulden
Verschließmaschinen für Tuben

 

Robatech interpack 2017

 

 

 

 

 

Startseite
SuchenSuchen 

Pilz lndustrieelektronik GmbH

 Video Verpackungstechnik >>

Branchen-Infos

Firmenporträts
Produkte-Nachrichten        
Firmenvideos
Produktvideos                    
Stellenmarkt Industrie-Jobs

 

Messe-Spezials

easyFairs Verpackung Spez.
Swiss Plastics Spezial
K Messe Spezial
Fakuma Spezial

Messinstrumente
Zur genauen Überprüfung
von Verpackungen weden
Messgeräte verwendet.

Infos Messinstrumente
PCE Deutschland - PaketwaagePaketwaagen
Oszilloskope
Wetterstationen

PCE Deutschland GmbH

Fach-Infos / News

News-Corner                       
Messekalender
Verpackungslexikon           
Quick Produkt-News           
Fachwörterlexikon D / E     
Verpackungs-Trend            
Fachartikel
Pack-Magazin                     

 

Pack Know-how

Funktionen der Verpackung
Arten der Verpackung       
Kunststoffe und Verpackung
Lebensmittelverpackung
Geschichte der Verpackung

 

Services

Mediadaten
Verbände / Institute             
Ausbildung / Weiterbildung
Stelleninserate
RSS-Feeds abonnieren     
Über Schweizer-Verpackung
Links                                     
Impressum / Kontakt           

 

 

 

Partner-Websites:         Verpackungs-Guide                   Kunststoff-Schweiz                   Industrie-Schweiz                   Schweizer-MedTech

 

Schweizer Verpackung - Das Verpackungs-Portal für die Schweizer Verpackungsbranche
Folgen Sie Schweizer-Verpackung auf Twitter
Folgen Sie Schweizer-Verpackung auf Facebook
Folgen Sie Schweizer-Verpackung auf Google+
Treten Sie der Gruppe Schweizer Verpackung auf XING bei

Mediadaten    |    Impressum / Kontakt






Schweizer-Verpackung - das Internetportal für die Schweizer Verpackungsindustrie