Produkte-Nachricht

Georg Utz AG
Neue Industrie-Palette UPAL-I von Utz

Die Anforderungen an eine neu konstruierte Kunststoffpalette, die uni- versell einsetzbar sein soll, sind sehr komplex. Sie soll als Transportgerät möglichst leicht sein, aber trotzdem robust. Bei Bedarf soll sie auch im Hochregallager einsetzbar und hoch belastbar sein. Darüber hinaus soll sie je nach Einsatzbereich leicht zu reinigen sein. Ein möglichst günstiger Anschaffungspreis bei möglichst langer Lebensdauer versteht sich von selbst.

Georg Utz - Industrie-Palette UPAL-I

An ihrem Messestand an der Pack & Move in Basel zeigt die Georg Utz AG als Weltpremière die neue Industrie-Palette UPAL-I. Die von Grund auf neu kon- struierte UPAL-I ist speziell für den Einsatz auf automatisierten Systemen ausgelegt und benötigt keine zusätzlichen kostspieligen Slave-Paletten für einen sicheren Transport auf Rollenbahnen. Mit dem Grundmass von 1200x800x150 mm entspricht die Palette den Dimensionen der Europalette aus Holz, ist mit einem Gewicht von lediglich 11 kg (Basisversion) aber nur halb so schwer. Sie ist zudem die leichteste Europalette im Sortiment von Utz.

Die ausgereifte Konstruktion der neuen UPAL-I verspricht eine lange Lebensdauer als Mehrweg-Palette und reduziert, zusammen mit dem vorteilhaften Preis, die Gesamtbetriebskosten. Dank optimiertem Design und der Verwendung von erstklassigem Material kann die Palette leicht und sauber gereinigt werden. Als Material stehen das UIC®-Recyclingmaterial (Utz Industrial Compound), elek- trisch leitfähiges Material und FDA-zugelassenes Material (FDA = Food and Drug Administration / Behördliche Lebensmittelüberwachungs- und Arzneimit- telzulassungsbehörde der USA) zur Verfügung.

Die UPAL-I zeichnet sich durch eine geradezu geniale Variabilität aus. Grund- sätzlich gib es zwei Basisvarianten: die Version mit umlaufendem Sicherungsrand und die Version mit glattem Oberdeck. Bei Ersterer ist der Sicherungsrand aussenliegend angebracht, so dass die verfügbare Palettenfläche auch dem Mass 1200x800 mm entspricht. Diese Anordnung gewährleistet vor allem beim Transport und der Lagerung von Kartonschachteln optimale Sicherheit. Die Palette kann zur Rutschsicherung des Transportgutes mit  bis zu 12 Gummizapfen bestückt werden. Diese können – sollten sie durch Abrieb abgenutzt sein – leicht wieder ersetzt werden. Zur Rutschsicherung der Palette auf der Staplergabel, lässt sich auch die Palettenunterseite mit Gummizapfen ausrüsten.

Für den Einsatz im Hochregallager und der damit erwünschten höheren Belast- barkeit der Palette, besteht die Möglichkeit einer Verstärkung mittels Stahlprofilen. So können drei Profile für die Längsseite und/oder zwei Profile für die Kurzseite eingeschoben werden. Damit kann die Palette entweder über die 1200 mm oder die 800 mm Seite im Regal eingelagert und mit bis zu 1250 kg Flächenlast belastet werden.

Verschiedene Felder zum Anbringen des Firmenlogos oder von Beschriftungen mittels Aufdruck oder Werkzeugeinsätzen, stehen auf allen Seiten zur Verfügung. Zudem lässt sich bei Bedarf ein RFID-Transponder an gesicherter Stelle anbrin- gen.


Utz im Kurzprofil
Die Georg Utz AG im aargauischen Bremgarten ist das Stammhaus der unter der Georg Utz Holding AG zusammengefassten weltweiten Firmengruppe. Weitere Produktionsstandorte sind in Deutschland, England, Frankreich, Polen, USA und China. Seit rund 60 Jahren beschäftigt sich Utz mit der Herstellung von techni- schen Teilen, Behältern und Paletten aus Kunststoff. Dank dem Einsatz von neuen Technologien im Spritzgiessen, Tiefziehen und der Weiterbearbeitung kann Utz rationell und umweltfreundlich produzieren. Seit 1987 ist die Georg Utz AG nach ISO 9001:2008 zertifiziert. Nachhaltigkeit durchdringt die ganze Utz Philosophie: Eigene Kunststoff-Produkte werden nach deren Lebenszyklus zurück genommen und als Rezyklat für Neuprodukte wieder verwendet. Dank Modernisierungen in der Wärmerückgewinnung wurde der Energieverbrauch in den letzten Jahren – trotz steigenden Produktionszahlen – deutlich gesenkt. Den Strom für die Produktion bezieht Utz zu 100% aus Schweizer Wasserkraftwerken.

Georg Utz AG - Firmengelände in Bremgarten

Georg Utz AG - Logo neuGeorg Utz AG
Augraben 2-4
CH-5620 Bremgarten

Tel. 056 648 77 11
Fax 056 648 79 12

Info.ch@utzgroup.com
www.utzgroup.com

 

 

 

 

Robatech Stream - das neue Concept

 

 

 

Schweizer Verpackung - Das Verpackungs-Portal für die Schweizer Verpackungsbranche

Startseite
SuchenSuchen 

Pilz lndustrieelektronik GmbH

 Video Verpackungstechnik >> 

Branchen-Infos

Firmenporträts
Produkte-Nachrichten
Firmenvideos
Produktvideos
Verpackungs-Guide

 

Messe-Spezials

easyFairs Verpackung Spez.
Interpack Spezial

Swiss Plastics Spezial
K Messe Spezial
Fakuma Spezial

Messinstrumente
Zur genauen Überprüfung
von Verpackungen weden
Messgeräte verwendet.

Infos Messinstrumente
PCE Deutschland - PaketwaagePaketwaagen
Oszilloskope
Wetterstationen

PCE Deutschland GmbH

Fach-Infos / News

News-Corner                       
Messekalender
Quick Produkt-News           
Fachwörterlexikon D / E     
Verpackungs-Trend            
Fachartikel
Pack-Magazin                     

 

Pack Know-how

Verpackungslexikon           
Funktionen der Verpackung
Arten der Verpackung       
Kunststoffe und Verpackung
Lebensmittelverpackung
Geschichte der Verpackung

 

Services

Mediadaten
Verbände / Institute             
Ausbildung / Weiterbildung
Stelleninserate
RSS-Feeds abonnieren     
Über Schweizer-Verpackung
Links                                     
Impressum / Kontakt           

 

 

 

 

Folgen Sie Schweizer-Verpackung auf Twitter
Folgen Sie Schweizer-Verpackung auf Facebook
Folgen Sie Schweizer-Verpackung auf Google+
Treten Sie der Gruppe Schweizer Verpackung auf XING bei

Partner-Websites:     Verpackungs-Guide     Kunststoff-Schweiz     Industrie-Schweiz     Schweizer-MedTech

Mediadaten    |    Impressum / Kontakt






Schweizer-Verpackung - das Internetportal für die Schweizer Verpackungsindustrie