Verpackungslexikon

Deckenpapier

Die glatten, ungewellten Papiere der Wellpappe werden Deckenpapiere oder Liner genannt. Sie haben ein Flächengewicht zwischen 10 bis 440 g/m² und werden nach Festigkeit unterschieden. Deckenpapiere sind Kraftliner, Testliner und Schrenzpapiere.

Quelle: Horn Verpackung GmbH, D-71364 Winnenden

 

 

 

 

Button Nach oben

 

 

 

Partner-Websites     Verpackungs-Guide                   Kunststoff-Schweiz                   Industrie-Schweiz                   Schweizer-MedTech

Schweizer Verpackung - Das Verpackungs-Portal für die Schweizer Verpackungsbranche
Folgen Sie Schweizer-Verpackung auf Twitter
Folgen Sie Schweizer-Verpackung auf Facebook
Treten Sie der Gruppe Schweizer Verpackung auf XING bei

Schweizer-Verpackung - das Internetportal
für die Schweizer Verpackungsindustrie

Linkedin

 

Schweizerische Normen-Vereinigung (SNV)

Suchen

×

☰Menü  

Startseite
Suchen 

 

Moplast Kunststoff AG