Verpackungslexikon

Coextrusionsfolien

Coextrusionsfolien bestehen aus mehreren Kunststoffschichten, die bei der Herstellung der Folie miteinander verbunden werden. Mehrschichtfolien kombinieren die Eigenschaften der einzelnen Kunststoffe. Polyamid zum Beispiel enthält eine Sauerstoff-Barriere und eine Chemikalien-Barriere. Eine Folie aus Polyamid und Polyethylen hat die Eigenschaften beider Komponenten.

Quelle: Wikipedia

 

 

 

 

 

 

 

Partner-Websites     Verpackungs-Guide                   Kunststoff-Schweiz                   Industrie-Schweiz                   Schweizer-MedTech

Schweizer Verpackung - Das Verpackungs-Portal für die Schweizer Verpackungsbranche
Folgen Sie Schweizer-Verpackung auf Twitter
Folgen Sie Schweizer-Verpackung auf Facebook
Treten Sie der Gruppe Schweizer Verpackung auf XING bei

Schweizer-Verpackung - das Internetportal
für die Schweizer Verpackungsindustrie

Linkedin

 

Schweizerische Normen-Vereinigung (SNV)

Suchen

×

☰Menü  

Startseite
Suchen 

 

Moplast Kunststoff AG